Kuba Shirvan, cm 326 x 206

Fahren Sie mit der Maus über das Bild um einen Ausschnitt zu vergrössern.

Nachdem wir im vergangenen Monat ein Flachgewebe aus dem Kaukasischen Distrikt Kuba vorgestellt haben, wenden wir uns jetzt dem Grossraum der Distrikte Kuba und Shirvan hin, wo dieser Kelim angefertigt worden ist.

Bei genauer Betrachtung besteht dieser Kuba Shirvan ausschliesslich aus gereihten Dreiecken, die jedoch durch die Farbenbestimmungen der Weberin Zickzack-Bänder und Rauten-Medaillons ergeben.

Wie eine Insel breitet sich dieser ca. 100jährige Kelim auf dem Boden aus und entfaltet seine primär aus Pflanzenfarben bestehende Pracht wie eine grosse Blütenwiese.

Des Weiteren hat dieser durchgehende Musteraufbau den Vorteil, dass darauf jegliche Wohnobjekte ohne harmonische Einschränkung platziert werden können, aber vor allem im vorliegenden Fall auch frei liegend jedem Raum eine ausserordentliche dekorative Note gibt.

Erfreulich ist auch die unüblich grosse Breite im Verhältnis zur Länge dieses strapazierfähigen Flachgewebes aus bester Schurwolle, da Kelims nicht nur aus dieser Region in der Regel leider ‚schmal und lang‘ und deshalb für unsere Einrichtungsgewohnheiten nur in bestimmten Fällen geeignet sind.

Der Kuba Shirvan ist ein Unikat – wir zeigen Ihnen gerne mehr.

Geniessen Sie weitere Besonderheiten auf

www.atelier-irmak.ch

Previous post: Kuba Sumakh, cm 268 x 154

Next post: Kerman Ravar, cm 297 x 230