‚Lebensbaum‘- Kazak, cm 330 x 192

Fahren Sie mit der Maus über das Bild um einen Ausschnitt zu vergrössern.

Die Muster in den orientalischen Teppichen sind oftmals auch Symbole oder Darstellungen aus der Mythologie der entsprechenden Volkskulturen.

Die ‚Gärten des Paradieses‘, Jagdszenen und Paradiesvögel sind bekannte Beispiele, aber selbstverständlich auch der Baum ‚des Lebens‘, resp. ‚der Erkenntnis‘, der gleichermassen in der westlichen Mythologie eine dominierende Bedeutung hat.

Im Gegensatz zu den persischen Knüpfteppichen, ist dieses Motiv in kaukasischen Anfertigungen selten zu sehen und der ‚Lebensbaum‘-Kazak deshalb eine Rarität und gleichzeitig ein würdevolles Sammlerstück für Liebhaber der Knüpfkunst.

Nebst den drei übereinander liegenden, fein verästelten und mit weissen Blüten besetzten Bäumen, soll bei unserem Kazak aus dem frühen
20. Jahrhundert auch die Bordüre nicht unerwähnt bleiben:

Elegant begleiten zwei sogenannte ‚Vogelflug‘-Borten gereihte Strahlenblüten in wechselnden Farben. In der Flugformation werden im Innenfeld zwischen den Lebensbäumen, wie auch an den vertikalen Enden, vier weitere Vogelmotive dargestellt.

In der klassischen wie auch in der zeitgenössischen Wohneinrichtung wird der ‚Lebensbaum‘-Kazak zu begeistern wissen und zweifellos Ihre Gäste stets paradiesisch willkommen heissen.

Preis: 12`450.-

Der ‚Lebensbaum‘-Kazak ist ein Unikat – wir zeigen Ihnen gerne mehr.

Geniessen Sie weitere Besonderheiten auf

www.atelier-irmak.ch

Previous post: KARAPINAR ZENTRALANATOLIEN um 1800

Next post: Sunni - Gabbeh, cm 183 x 172