Sivrihisar Kelim, cm 126×215

Fahren Sie mit der Maus über das Bild um einen Ausschnitt zu vergrössern.

Die Schönheit der beigestellten, wunderbaren Blütenzweige eines japanischen Kirschbaumes wirkt in Anbetracht des momentanen Kälteeinbruchs und Schneefalls eher irritierend, umso mehr als dass der ersehnte Frühling noch eine gewisse Zeit auf sich warten lassen wird.

Den gleichen Effekt jedoch erleben wir regelmässig auch mit den Spezialitäten aus unserer Welt der gewobenen und geknüpften Teppiche.

Wie zum Beispiel unser ca. 80jähriger Sivrihisar Kelim aus Zentral-Anatolien mit seinen wuchtigen, geometrisch stilisierten Blüten- und Blattmotiven, der im ersten Eindruck eine eigenständige Dominanz fordert.

Und trotzdem oder genau deshalb ergibt sich in der Kombination mit den Kirschblütenzweigen und auch mit der am Boden liegender, wiederum mit stilisierten Blüten besetzten, Shadda Decke aus dem Kaukasus eine Einheit aus individuellem Charme.

Der Liebhaber der schönen Künste geniesst deshalb den Moment, wenn ein hochwertiges Einzelstück den Gesamteindruck seines Wohnraums harmonisch in einem neuen Licht erscheinen lässt.

Der Sivrihisar Kelim ist ein Unikat – wir zeigen Ihnen gerne mehr.

Geniessen Sie weitere Besonderheiten auf
www.atelier-irmak.ch

Previous post: Konya Kelim, cm 284×174

Next post: Sivas Kelim, cm 275 x 153