Malatya, cm 200 x 145

Fahren Sie mit der Maus über das Bild um einen Ausschnitt zu vergrössern.

Schon seit einiger Zeit scheint das Bedürfnis, die eigenen Räumlichkeiten vermehrt wieder mit individuellen Einrichtungsobjekten zu bestücken, eine immer grössere Bedeutung zu erhalten, was auch in den Wohnmagazinen mittlerweile klar zum Ausdruck kommt.

Seit Anbeginn unserer Tätigkeit haben wir uns jedoch kaum von Modeströmungen beeinflussen lassen und unser Augenmerk stets auf reizvolle Einzelstücke in einer hohen Qualität für unsere anspruchsvollen Kunden ausgerichtet.

Um dies weiterhin zu unterstreichen, stellen wir Ihnen gleich zum Jahresbeginn ein ausdruckstarkes und zudem bedeutendes Exemplar aus der südöstlichen Region von Anatolien vor, welches Anfangs des letzten Jahrhunderts für den Eigengebrauch angefertigt worden ist.

Es handelt sich hierbei um einen sehr gut erhaltenen Malatya Kelim, der arttypisch aus zwei zusammengenähten Bahnen besteht, da die Webstühle in der entsprechenden Gegend aus Platzgründen nur schmale Abmessungen haben.

Nebst der qualitativ hochwertigen, mit Naturfarben gefärbten Schurwolle, die für dieses Flachgewebe verwendet worden ist, bestehen die weissen Musterpartien aus Baumwolle, was die Attraktivität dieses Kelims zusätzliche hervorhebt und für eine persönliche Note in jedem Wohnraum sorgen wird.

Für das Neue Jahr wünschen wir Ihnen Zufriedenheit und unabhängig von jedem Modetrend, die individuelle Verwirklichung Ihrer Wünsche.

Der Malatya ist ein Unikat – wir zeigen Ihnen gerne mehr.

Geniessen Sie weitere Besonderheiten auf

www.atelier-irmak.ch

Previous post: Mazandaran, cm 244 x 204

Next post: Adiyaman, cm 206×83